Was für eine süsse Wurst!



 

Heiß, frisch, locker. Fantastisch anders.

Überwältigender Genuss. Der Kuchen vom Grill. Als Nachtisch oder süße Mahlzeit. Barbecuchen ist die Alternative und Ergänzung zum gewohnten Grillvergnügen.

Barbecuchen, der frisch gebackene Kuchen vom Grill.

Das ist Kuchengenuss auf drei Arten: Mohn mit Mango, Haselnuss mit Karotte, und Zucchini mit Kokos. Alle drei Sorten bekommen beim Grillen eine knusprige Kruste und bleiben innen saftig und frisch. Eben wie Omas Kuchen – frisch aus dem Ofen – ein Genuss!

drei barbecuchen

Der Barbeuchen sieht aus wie eine Wurst, wird auch gegrillt wie eine Wurst – schmeckt aber so lecker, wie ein frisch gebackener Kuchen aus dem Ofen!

Medaille-TropheliaHunderte begeisterter Barbecuchen-Esser bestätigen uns auf Facebook, dass es eine prima Idee ist, Kuchen nicht nur im Ofen sondern frisch auf dem Grill zu backen. Draußen, auf offenem Feuer, auf dem Grill kommt das ganze wunderbare Aroma frisch gebackenen, warmen Kuchens voll zur Geltung.

Den Barbecuchen gibt es in drei Sorten: Mohn mit Mango, Haselnuss mit Karotte, Cashew mit Rhabarber und Zucchini mit Kokos. Alle Sorten haben eine Karamellkruste und nach dem Grillen ein leichtes Röstaroma. Statt Senf werden die Desserts mit den selbstentwickelten Soßen Himbeer-Limette, Ananas-Minze oder Orange-Ingwer serviert.

barbecuchen

Unser Barbeuchen hat bei verschiedenen Wettbewerben bereits viele Auszeichnungen erhalten. Unter Anderem wurde er mit der Goldmedaille und dem ersten Platz bei der Trophelia, dem Kreativpreis des Forschungskreises der Ernährungsindustrie ausgezeichnet. Das süße Produkt gibt es ab Mai 2014 in unserem Shop in verschiedenen Varianten.

 

 

lactosefrei • glutenfrei • vegetarisch